Darmflora und gesunde Lebensmittel

Für die Gesundheitsrebellen - nicht für die Pharmaindustrie

Darmflora und gesunde Lebensmittel

darmflora

Darmflora und gesunde Lebensmittel

Die wundersame Verwandlung von Nahrung in Nährstoffe, das einschleusen dieser Nährstoffe in unsere Körperzellen und die Ausscheidung unverdaulicher Reste ist ein faszinierender Prozess. Die Zellen der Darmschleimhaut sind so konstruiert, dass sie eine undurchdringliche Schranke zum Blutkreislauf bilden.

darmflora
darmflora

Leaky-Gut-Syndrom

Beim sogenannten Leaky-Gut-Syndrom weist diese Schranke Lücken auf, durch die Bakterien und Gifte in den Blutkreislauf dringen können. Das Ergebnis sind oft schleichende Infektionen. Neben dem zerstören der gesunden Darmflora durch Krankheiten und Antibiotika kann das Protein Gladian, einem Bestandteil des Gluten eine zerstörerische Fähigkeit entwickeln, die Darmschleimhaut zu durchdringen. Die Gliadinproteine aus Weizen knacken sozusagen das Schloss der Darmwand und lassen Eindringlinge an Orte wo sie nicht hingehören.

 Proteins Zonulin

Das Protein Gliadin animiert den Darm zur Ausschüttung des Proteins Zonulin. Das wiederum reguliert die Durchlässigkeit der Darmschleimhaut. Zonulin ist nämlich in der Lage, Schnittstellen zu lösen, die Darmzellen normalerweise voneinander abgrenzen. Wenn Gliadin nun Zonulin freisetzt, brechen solche Schnittstellen auf und fettunlösliche Stoffe, mikrobielle Polypeptide, Polysaccaride, unvollständig gespaltene Nahrungsbestandteile, bakterielle Toxine und organische Giftstoffe und Schadstoffe können ungehindert ins Blut übertreten.

Nährstoffe

Denn je langsamer Sie essen und je sorgfältiger Sie jeden Bissen kauen,umso besser kann die Nahrung verdaut werden und umso besser sind Sie mit Nähr- und Vitalstoffen versorgt umso unwahrscheinlicher sind unerwünschte Gär- oder Fäulnisprozesse im Darm und umso seltener sind Blähungen und andere Verdauungsprobleme umso gesünder ist die Darmschleimhaut und umso seltener sind chronische Krankheiten, die fast alle mit einer Störung der Darmschleimhaut und Darmflora einhergehen, wie hier erklärt wird: Leaky Gut Syndrom umso gesünder ist die Darmflora – und schon allein eine gesunde Darmflora ist ein wichtiger Schlüssel zur Gesundheit, wie wir hier beschrieben haben: Aufbau der Darmflora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.